Von autarken Wohneinheiten aus Holz bis zum Franchisenehmer des größten Werbetechnik-Unternehmens der Welt: unsere JungunternehmerInnen starten durch

Vieles dreht sich in der aktuellen Diskussion um Start-ups, und das zu Recht. In vielen Bereichen sind Österreichs JungunternehmerInnen bereits sehr erfolgreich und auf dem besten Weg mit ihren Ideen ins Big Business einzusteigen. Die Hürden bis zur erfolgreichen Start-up Gründung und Etablierung des eigenen Projektes, oder besser, vom Traum zur Erfüllung dessen, sind oft hoch. Aber von vielen werden sie bzw. wurden sie hierzulande schon erfolgreich genommen.

DER SMARTGUIDE FÜR GANZ WIEN stellt euch in seiner aktuellen Ausgabe vier erfolgreiche Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer vor. Sie erzählen wie sie es vom Traum zur Idee, und schlussendlich zum konkreten Projekt sowie darüber hinaus geschafft haben. Schaut rein und überzeugt euch von Österreichs erfolgreicher Gründerszene, die bei der Lebensdauer einen europäischen Rekordwert markiert. Und das obwohl es für viele eine große Herausforderung ist, Studium und eigenes Unternehmen unter einen Hut zu bringen. Aber „dranbleiben. Mit der richtigen Portion Sturheit, Mut und Unternehmergeist geht’s“, ist Theresa Steiniger von WOHNWAGON überzeugt. Und auch Christoph Czasch von Signarama, Andra Slaats von Younited Cultures und Johannes Braith von StoreMe beweisen, dass dieses Erfolgsrezept funktioniert.

Hier geht´s zur Story (S. 18 – 21): https://www.yumpu.com/de/document/fullscreen/55650122/ganz-wien-2016

Über den Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.