Anita Stadlmann – Branchengruppenleiterin Gewerbe und Handwerk

In ihrem Hauptberuf ist Anita Stadlmann selbstständige Partnerin der Personal-Basis GmbH. In der JWW ist sie als Branchengruppenleiterin für Gewerbe und Handwerk zuständig. Wer Fragen zur Branche hat, Lösungen für Probleme mit dem eigenen Unternehmen braucht oder einfach Informationen benötigt, ist bei Anita auf jeden Fall richtig, denn: Individuelle und persönliche Betreuung sind für sie ein absolutes Muss!

 

Anita, was ist dir an deiner Aufgabe als Branchengruppenleiterin besonders wichtig?

„Menschen zu vernetzen und das am besten auf interessante, lustige und vor allem konstante Art. Ich schätze einfach das Netzwerken, habe in meinem Leben selbst schon viel davon profitiert und möchte davon etwas an andere weitergeben. Außerdem habe ich so täglich die Möglichkeit, neue Menschen und interessante Unternehmen kennenzulernen.“

 

Warum bist du Branchengrupppenleiterin bei der JWW geworden?

„Ich finde es einfach mutig, wenn jemand den Schritt in die Selbstständigkeit wagt und ich möchte die unterstützen, die sich das getraut haben und ihre berufliche Zukunft selbst in die Hand nehmen. Gerade in den ersten Jahren kann jeder Hilfe brauchen – ob das jetzt Kontakte sind, Erfahrungsaustausch oder einfach nur jemand, der zuhört. Ich hab mich 2015 selbstständig gemacht und weiß daher aus eigener Erfahrung: Am Anfang ist vieles neu und unklar – das geht jedem so. Den Unterschied macht aber, wie man mit dieser Situation umgeht: Traue ich mich Fragen zu stellen? Hole ich mir die Informationen dort, wo sie für mich maßgeschneidert werden? Daher möchte ich alle NeugründerInnen ermutigen: Traut euch und nehmt vor allem auch das Gründerservice der WKW in Anspruch.“

 

Du bist einerseits selbstständig andererseits arbeitest du viel mit Menschen – würdest du dich eher als Einzelkämpferin bezeichnen oder als Teamplayerin?

„Wahrscheinlich von beidem etwas. Es gibt gewisse Erfahrungen, die kann einem keiner abnehmen und die muss man einfach selbst erleben, anderseits ist es für den beruflichen und den privaten Erfolg total wichtig, dass wir von- und miteinander lernen und es jemanden gibt, der dich auf Fehlerquellen hinweist und dir sagt, worauf du achten musst. Auch wenn wir manchmal aus dem UnternehmerInnen-Enthusiasmus heraus glauben, die Welt aus den Angeln heben zu können.“

 

Hast du so etwas wie ein persönliches Job-Motto?

„Weniger ein Motto als vielmehr eine Herangehensweise: So wie jeder Tag anders ist, so ist auch jede/r UnternehmerIn und jede/r NetzwerkpartnerIn anders. Daher ist es mir wichtig, mich wirklich auf den oder das Neue einzulassen, das mir gegenübersteht und dann mit vollem Einsatz meine Erfahrung einzubringen.“

 

Anitas beruflicher Background

  • Studium der Europäischen Wirtschaft und Unternehmensführung, Trainerausbildung, über 8 Jahre Erfahrung als Personalistin mit Schwerpunkt Recruiting, Personalentwicklung und Administration sowie Arbeitsplatzevaluierung; 3 Jahre Erfahrung in der Personalberatung
  • Referentin für Stellenanzeigen und Bewerbermanagement am ÖPWZ-Österreichisches Produktivitäts- u Wirtschaftlichkeits-Zentrum; Lektorin für Bewerbungstraining
  • Karriereplanung an der FH Wien der WKW

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.